log in

News

Manfred Merkle eröffnet das Vorstandstreffen. Foro: Dietrich Manfred Merkle eröffnet das Vorstandstreffen.
Artikel bewerten
(1 Stimme)

Seit 2012 treffen sich die Vertreter der großen Sportverbände und die der Fußballvereine im Bezirk Donau-Iller zum jährlichen Erfgahrungsausteauch. Dieses Jahr hat der DFB, WFV und der WLSB den VFB Schwarz-Rot Ulm eingeladen. Am 19.05.2015 fand das sogenannte Vorstandstreffen in den Räumen des Anna-Essinger-Gymnasiums in Ulm statt. Vertreten wurde der VFB Ulm durch die Fußballabteilungsleiter Roland Will und Horst Dietrich. Dabei standen wichtige Themen wie das Ehrenamt im Verein, die Trainerausbildung, Vereinsführung, Finanzen/Steuern und die Vereinsberatung im Mittelpunkt. Natürlich gab es reichlich Zeit sich über Probleme der alltäglichen Vereinsarbeit auszutauschen. Neben dem VFB Ulm waren auch die Vertreter vom ESC Ulm, FC Birumut, SC Unterweiler, TSV Einsingen, SV Jungingen, SV Eggingen, RSV Ermingen und der TV Wiblingen eingeladen. Schade, dass nicht alle erschienen sind.

.

Log in or create an account